Kontakt  |  Support  |  Impressum

Sie sind hier

Programmfunktionen von eKAS.net

Grundsätzliche Eigenschaften der Software eKAS.net

Übersichtliche und intuitive Bedienung

eKAS.net Secondhand ist von Secondhand Experten für Secondhandgeschäfte gestaltet worden. eKAS.net rent+sale ist mit den ersten Regalvermietungsexperten entworfen und gestaltet worden.
Sie brauchen kein Experte sein um die Software bedienen zu können. Eine lange Einarbeitungszeit ist nicht nötige. Kurze kostenlose Schulungen sind bei Bedarf von uns im Preis enthalten.

Mehrplatzfähigkeit (Netzwerk)

Die Version ist dank Microsoft SQL Server Technologien mehrplatzfähig. Sie haben die Möglichkeit über verschiedene Computer in einem Geschäft die mit einem Netzwerk verbunden sind oder über das Internet (VirtualPrivatNetwork) von zuhause mit dem Programm zu arbeiten. So können Sie entweder mehrere Verkaufsterminals in Ihrem Geschäft benutzen oder Terminals im Lager und im Verkauf halten.

Ordnung und weniger Verwaltung

Sie brauchen weniger Papier, keinen Excel Tabellen oder ähnliches mehr. Das Programm hält alle Daten für Sie vor, ist sicher, rechnet für Sie alles richtig und verringert so entschieden den Verwaltungsaufwand und die Papierkosten, da auch vieles beleg los erstellt werden kann.

Export beliebiger Daten

Die Software ist mit einer Vielzahl an gefilterten Übersichtslisten ausgestattet. Egal ob es um Kundenpflege, Artikelsystem oder Kassensystem handelt. Alle Listen sind exportierbar und ein Vielzahl auch als Bericht druck- und auch exportierbar (BMP, PDF, etc.). Gerade auch für Steuerberater ist dies eine unschätzbare Funktion. Anstatt vieler Ausdrucke geben Sie dem Steuerberater die normierte Exportdatei, die dieser dann bedenkenlos bei sich weiter bearbeiten kann.

Fortlaufende Optimierung

Gerade auch durch Kundenwünsche initiiert, bekommt das Programm regelmäßig neue Funktionen. Neben Gutscheinen, Rabatten, Kalenderfunktionen, umfangreichen Auswertungen, beliebige Druckberichte und Etiketten werden auch Sonderwünsche von Kunden nicht selten in den Standard übernommen, so dass jeder unserer Kunden davon autoamtisch beim nächsten Update profitiert.

Email Benachrichtigungssystem

Eine entschiedene Neuerung ist das Email Benachrichtigungssystem. Hiermit haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Ereignisse (Kundenauszahlungen, Geburtstage, Abholungserinnerungen) oder Listen (abzurechnende Kunden, Umsätze und Kassenstände) regelmäßig per Email zu erhalten. Bei Bedarf können auch Kommittenten oder Mieter Email Nachrichten automatisiert verschickt werden.

Kostengünstig

Neben den Zeiteinsparungen und dem besseren Datenmanagement sind natürlich die Kosten oft ein Entscheidungsgrund. Hier bietet eKAS.net das perfekte System für alle an.
Sie haben die Möglichkeit für einen unschlagbaren, konkurrenzlosen Preis die Software monatlich zu mieten und gehen dabei keine weiteren Verpflichtungen ein.
  • der Support und ggf. notwenige Updates sind in der Miete enthalten
  • Sie haben keine einmalige Einrichtungsgebühr
  • es kommt keine gesonderte Wartungsgebühr hinzu
  • Sie können monatlich auf Zuruf kündigen

Alle Module/Hauptfunktionen im Überblick

Adressenmanagement

Das komplette Adressenmanagement für Kunden oder Lieferanten ermöglicht Ihnen für neue Kunden alle Einstellungen vorzunehmen und perfekt zu verwalten. Darunter können neben den übliche Adressfunktionalitäten (inkl. Email etc.) auch einen eigene Kommissionssatz (Secondhand), Provisionssatz (rent+sale), Kundenhinweise, Einstellungen für kommerzielle Kunden, Bankdaten oder Steuernummern hinterlegen.

Kommissionsvertrag mit Artikelerfassung

Der Kommissionsvertrag stellt den Einkauf dar. Hiermit erstellen Sie den Einkaufsbeleg (Kommissionsvertrag) mit allen Artikel, wahlweise mit alternativen Kommissionssätzen, kommerziellen Steuerungen, Abholterminen und speziellen Druckoptionen. Die umfassende Artikelerfassung bietet Ihnen alle denkbaren Einteilungen (EK, VK, Kommissionssatz, Mehrwertsteuer, Abholungsdaten und Informationen über den Status des Artikels) sowie seine bisherige Historie. Neben den multiplen Druckmöglichkeiten mit einstellbaren Druckoptionen können hier auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Etiketten für neue Artikel gedruckt werden.
Das Artikelsystem ist Schlüsseltabellenorientiert, also von jedem Benutzer sind die Auswahlmöglichkeiten einstellbar. Das Programm fragt Sie sogar in manchen Fällen, ob Artikeleinstellungen in diese Tabellen aufgenommen werden sollen (lernendes System). Hiermit wird die Erfassung kinderleicht und sehr gut auswertbar. Alle Etiketten können auch mit Barcodes gedruckt werden, so dass Sie beim Verkauf durch einen Barcodescanner eingelesen werden können.

Verkauf

Der Verkauf bietet Ihnen alles aus dem Bereich des herkömmlichen Registrierkassensystems inkl. aller Vorzüge einer angepassten Software. Sie haben die Möglichkeit Artikel zu verkaufen (manuell oder über einen Barcode), Artikel komfortabel zu suchen oder den Verkauf einem Kunden zuteilen. In dem Formular sehen Sie multiple Anzeigen über alle Artikel, die in diesem Verkauf sind inkl. Anzeige aller notwenigen Beträge. Alle Artikel können während des Verkaufs nachbearbeitet werden (Rabattierungen, Preisanpassungen, etc.). Durch unser Teilbezahlungssystem können Sie auch definieren, wie bezahlt wird (Bar, EC, Gutscheine oder auch eine Mischung verschiedener dieser Optionen). Nach dem Druck der Verkaufsquittung (auch als klassischer Bon möglich) wird der Verkauf übernommen und in das Kassenbuchsystem überführt. Natürlich können Sie auch hinterher den Verkauf wieder ganz oder teilweise komfortable stornieren.
Im Verkauf sind auch beliebige andere, nicht im System erfassten Artikel direkt eingebbar und somit verkaufbar. Sie sind also nicht auf den Artikelstamm angewiesen. Ein Rückgeldrechner ist selbstverständlich ebenfalls integriert.

Kundencenter

Das Kundencenter ist die zentrale Anlaufstelle bei Kunden. Hier sehen Sie alle Informationen des Kunden, sein Verkäufe, seine Abrechnungen, seine Vermietungen oder auch Regalmieten und auch sein Kundenkonto. Alle Aktionen sind hier direkt in einem Center vereint, ohne dass Sie sich umständlich verschiedenen Listen anschauen müssen. Transparenz wird hier groß geschrieben und auch praktiziert. Beträge, Daten und viele weitere Informationen sind hier leicht ersichtlich. Dieses Kundencenter gehört zu den herausgehobenen Vorteilen der Software. Teilauszahlungen oder Kundenkontenkorrekturen können hier schnell und einfach durchgeführt werden.

Abrechnungen

Mit den Abrechnungen können Sie komfortable einen oder mehrere Artikel des Kunden direkt abrechnen. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, die Artikel und Beträge teilweise noch nachzubearbeiten. Nach dem Druck der Abrechnungsquittung (auch als klassischer Bon möglich) wird die Abrechnung übernommen und in das Kassenbuchsystem überführt. Natürlich können Sie auch die Abrechnung hinterher wieder ganz oder teilweise komfortable stornieren.

Differenzbesteuerung

Natürlich verfügt eKAS.net über die Differenzbesteuerung neben der klassischen Besteuerung, so dass hier alle vom Steuerberater und Finanzamt vorgeschriebenen Zahlen und Beträge für jede Rechnung bzw. Abrechnungen und auch sogar für jeden Artikel oder auch Kunden zur Verfügung stehen und jederzeit abrufbar und druckbar sind.

An- und Verkauf

Über die An- und Verkaufsfunktionalitäten können Sie beliebige Ankäufe (privat oder kommerziell vornehmen) und die jeweiligen Artikel in das System übernehmen. Diese Artikel können dann ganz normal versteuert verkauft werden.

Regalvermietung (rent+sale)

Hier haben Sie Möglichkeit Mietflächen an Kunden für einen Zeitraum zu einem Preis zu vermieten. Sie erstellen vorher die Mietflächen, Kategorien und Preise im System. Danach vermieten Sie diese Flächen an Kunden, drucken Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie Mietverträge und können die Mietfläche direkt in Rechnung stellen. Dabei können Sie auch die Etiketten für die Mietflächen (mit Barcode wenn gewünscht) drucken und den Kunden zum Etikettieren aushändigen. Terminkalender und Terminlisten zeigen Ihnen jederzeit den Mietstand in Ihrem Geschäft an und geben Informationen darüber, wann wieder etwas vermietet werden kann. Sonderfunktionen wie Tausch- oder Verlängerungsoperationen können Sie einfach und schnell im Kundencenter durchführen.

Vermietung von Artikeln

Sie können auch beliebige Artikel erfassen und zur Vermietung freigeben. Dadurch können Sie neben dem Verkauf auch beliebige Gegenstände an Kunden für bestimmte Zeiträume für einen bestimmten Betrag vermieten. Auch hier stehen Ihnen verschiedene Druckmöglichkeiten zur Verfügung. Über einen Terminkalender können Sie schnell einsehen, wann Mietobjekte wieder im Geschäft vorliegen und neu vermietet werden können.

Verwaltung

Neben der klassischen Verwaltung und Steuerung der Software, wie eine RTF Bausteinverwaltung, Schlüsseltabellen für die Artikeleinteilung, eigene Firmendarstellung auf Druckberichten, Sicherungsfunktionen und firmenweite Einstellungen für die Handhabung und Standardwerten in den einzelnen Formularen, haben Sie auch Zugriff auf das Terminsystem für Abholungen oder Vermietungen, Notizfunktionalitäten, komfortable Artikelsuchen und Bearbeitungsfunktionen sowie dem Rückgabesystem.

Artikelmassenänderung

Durch die Artikelmassenänderung haben Sie die Möglichkeit viele Anpassungen von Artikeln aus dem Lagerbestand gleichzeitig durchzuführen (wie Rabattierungen, Abholfristen, etc.). Auch bietet die Software die Möglichkeit, mehrere Artikelmassenänderungslisten zu führen. Diese Funktion bietet Ihnen die beste Möglichkeit, schnell und zuverlässig viele Artikel auf einmal zu ändern oder auszubuchen.

Gutscheinverwaltung

Mit dem Modul Gutscheinverwaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten eines kompletten Gutscheinsystems zur Verfügung. Vom Verkauf, über die Verteilung und Abrechnung, über den Druck bis zum Einsatz im Verkauf. Gerade diese Funktion bietet neben der Rabattierungsfunktion interessante Anreize für Sie und Ihre Kunden.

Rabattierungssystem

Mit dem Rabattierungssystem haben Sie möglich Aktionsrabatte auf ausgewählte Artikelgruppen durchzuführen. Automatisiert oder manuell. Es stellt eine größere Variante der Rabattierungsmöglichkeit in den Artikelmassenänderungen dar.

Wunschsystem

Über das Wunschsystem können Sie Kundenwünsche nach bestimmter Ware abbilden. Hier tragen Sie den gewünschten Artikel aus bestimmten Artikelgruppen ein und sobald der Artikel in Ihren Bestand durch einen Kommissionsvertrag oder Ankauf hinzukommt, können Sie den Kunden informieren oder beispielsweise durch das Email Benachrichtigungssystem eine E-Mail zu schicken.

Auswertungen

Alle Auswertungen zu nennen würde hier den Rahmen sprengen. Sie haben für jeden Bereich eine Vielzahl an Listen und Druckberichten, um Ihnen jederzeit einen Überblick über Ihr Geschäft zu vermitteln:
  • Adressen-, Kontakt- und Geburtstagslisten
  • Lager- und Bestandauswertungen / Kommissionsvertragslisten
  • Verkaufs- und Abrechnungslisten
  • Vermietungsobjekte, Vermietungen, Mietenden, Terminübersichten/Vermietungsstände
  • Kunden/Vermietungsstatistiken

Kassensystem

Dem Kassensystem widmet sich die Software einen erheblichen Teil. Gerade für Sie, den Steuerberater und das Finanzamt ist dieser Bereich von entscheidender Bedeutung. Hier finden Sie das Buchungssystem, Kassenberichte, Kassenstände, Umsatzbewegungen und die Differenzbesteuerungsübersichten. Neben dem notwendigen Kassenabschluss der die Kasse jeden Abend bzw. jeden Morgen sichert und steuerliche verwertbare Dokumente automatisiert druckt, findet sich hier auch das Abrechnungscenter. Jede Rechnungs- und finanztechnische Auswertung befindet sich mit Listen und Druckberichten in dem Bereich. Egal, was Ihr Steuerberater an Auswertungen wünscht, hier finden Sie sicher die passende.

Neuwaren

Der Neuwarebereich der Software umfasst zu dem Verkauf und die Erfassung von Neuware durch ein Artikelstammsystem mit Stückzahlen die beim Verkauf automatisch reduziert werden. Hiermit können kleinere Einzelhandelsgeschäfte komplette über den Einkauf, den Verkauf und die Verwaltung durch Auswertungen abgebildet werden. Barcodes der Waren werden in das System übernommen und gelernt, so dass Sie die Waren schneller in das System beim Einkauf integrieren können. Angepasste Listen und Auswertungen runden das Modul dahingehend ab.

Email Benachrichtigungssystem

Die Software bietet auf Wunsch auch ein Email Benachrichtigungssystem. Hiermit können Listen und Benachrichtigungen an Sie oder ggf. an Kunden geschickt werden. Für Sie sind Fälligkeiten oder Benachrichtigungen bei Grenzbeträgen interessant. Für Kunden ggf. Ihr wöchentlicher Verkaufsstatus und erzielter Gewinn durch deren Artikel interessant. Dieses System kann für jeden Geschäftsinhaber angepasst und modifiziert werden, so dass für Sie die passenden Informationen per Mail geschickt werden.

Benutzerverwaltung mit Rechtesystem

eKAS.net unterstützt multiple Benutzer mit Rechteverwaltung. Wir können für Sie die passenden Rechte einstellen, die Navigation einschränken oder Funktionen limitieren.

Datenexport

Die Software ist mit einer Vielzahl an gefilterten Übersichtslisten ausgestattet. Egal ob es um Kundenpflege, Artikelsystem oder Kassensystem handelt. Alle Listen sind exportierbar und ein Vielzahl auch als Bericht druck- und auch exportierbar (BMP, PDF, etc.). Gerade auch für Steuerberater ist dies eine unschätzbare Funktion. Anstatt vieler Ausdrucke geben Sie dem Steuerberater die normierte Exportdatei die dieser dann bedenkenlos bei sich weiter bearbeiten kann.

individuelle Programmanpassungen

Sie können eKAS.net auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Neben Farb- und Navigationseinstellungen, Programmverhaltensweisen und Lizenzen können Sie auch Ihre Logos und Textbausteine für viele Berichte (Allgemeine Geschäftsbedingungen, Mietverträge, etc.) anpassen.